22. Dezember 2012

Silvesterschwimmen am Achensee

Am 31. Dezember finden sich heuer zum zwölften Mal eine große Zahl von zumindest leicht Verrückten zum Silvesterschwimmen zusammen. Bei 4° Wassertemperatur müssen sämtliche Abwehrkräfte zusammenspielen: das Motto des Events lautet „feel the frost“.

3000 Zuschauer wollen den Wettkampf am Steg der Seepromenade in Pertisau verfolgen. Den Teilnehmern wird zum „Aufwärmen“ ein Kübel eiskaltes Wasser über den Kopf geleert, dann treten jeweils zwei Schwimmer gegen einander an: 25 Meter zum „Eisberg“ im Achensee, dort muss die Glocke geläutet werden und dann wieder zurück ans sichere Ufer. Nicht nur der Schnellste gewinnt, prämiert wird auch das originellste und lustigste Kostüm.

Ein hoher Gaudi-Faktor ist garantiert.

www.silvesterschwimmen.at


Bildquelle: Achensee Tourismus

20. Dezember 2012

XXL-Schneemann

Seit 1984 wird in Bischofsgrün von den Bischofsgrüner Schneemannbauern Deutschlands größter Natur-Schneemann gebaut. Mit 30 LKW-Ladungen Schnee, einem Bagger und acht Schneemannbauer wurde der "coole" Jakob mit 10 Metern Höhe auf dem Marktplatz vor der Evangelischen Kirche errichtet - dort wird im Februar auch wieder die große Winterparty gefeiert.

Der Größenrekord wurde heuer nicht gebrochen. Der stammt aus dem Jahr 2006, da war Jakob 12,36 Meter hoch und hatte einen Umfang von 32 Metern.

Hier finden Sie weitere Informationen:
www.bischofsgruen.de

Hier zwei Links zu Videos vom Schneemannbauen:
Video 1, Video 2